Mein Angebot

Dafür stehe ich

Mein Angebot

Gast im eigenen Garten sein

Ich bin Jana Lösche, Naturgartenplanerin und freischaffende Landschaftsarchitektin. Für Sie plane ich Privatgärten, naturnahe Schulhöfe und Kindergärten oder öffentliche Grünräume. Mit der Verwendung blütenreicher heimischer Stauden und Gehölze bereiten wir gemeinsam wertvollen Lebensraum für unsere heimischen Tiere und Pflanzen und fördern damit die Artenvielfalt und Biodiversität. Was wir im Garten erleben und erfahren können, lenken wir über die Gestaltung vielfältiger, strukturreicher Gartenräume. Über die Auswahl der Oberflächenbeläge und Materialien z.B. für Wege und Terrassen bestimmen wir maßgeblich auch Kühlung und Verdunstung oder Wasserspeicherung und leisten damit unseren Beitrag gegen Überhitzung der Städte und für Klimaschutz.  "Gast im eigenen Garten sein" - so sehe ich uns Menschen mit unseren Bedürfnissen nach Freude, Erfüllung und Glück.

Ich gestalte Freiräume, die klug durchdacht, funktional und schön sind und entwickle mit großer Begeisterung Ideen- und Pflanzkonzepte für ganzjährig attraktive Gärten. Von der Entwurfsidee über die Ausführungsplanung bis zur Baubegleitung biete ich Ihnen alle Leistungsphasen analog der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) an. Gern begleite und berate ich Sie auch bezüglich der Pflege Ihres Naturgartens. Jeder Garten ist individuell, persönlich und einmalig. Deshalb erstelle ich Ihnen auch Ihr individuelles Angebot.

Auch die Planungs- und Baukosten eines Gartens oder öffentlichen Grünraumes sind immer verschieden. Deshalb kann ich Ihnen nicht sofort Ihre Frage nach den Planungskosten beantworten. Ich biete Ihnen ein Telefonat oder einen Kennenlerntermin an, an dem wir vor Ort über Ihre Gartenwünsche sprechen. Daraus ergibt sich der Umfang des Planungsbedarfs und ein Ausblick auf das erforderliche Budget für die Realisierung Ihrer Wünsche z.B. durch ein Garten- und Landschafsbauunternehmen.  

 

Der Naturgarten

Ein Naturgarten lebt von seiner Vielfalt, von Kleinbiotopen, reizvollen Wasserelementen, heimischen Gehölzen und Hecken, dynamischen, blühenden Anpflanzungen und Saatflächen. Dabei setze ich gern vielfältige, regionale und auch schon gebrauchte Materialien ein. Im Naturgarten leben Vögel, Schmetterlinge und Wildbienen, aber auch Käfer, Fliegen und Spinnen und mit Ihnen leben wir. "Gast im eigenen Garten sein" ist mein Credo. Der gestaltete Naturgarten profitiert durch das Wechselspiel der Gegensätze -  Funktionalität trifft Ästhetik, Stein begegnet Pflanze, Licht durchbricht Schatten, Farbe trifft Form. Hell und dunkel, hart und weich, glatt und rau - Yin und Yang. Wir lieben Gärten, die die unser Herz bewegen und Harmonie ausstrahlen. 

 

 

Meine Arbeitsweise

Vor jeder Planung steht die Besichtigung und Begehung des Objektes sowie die Besprechung der Kundenwünsche. Hier erfasse ich auch die umliegenden Gegebenheiten, Nachbargebäude, Ausblicke, auf das Grundstück wirkende Bäume oder Laternenmasten, Wind- und Lärm oder andere Einflussfaktoren. Nach der Erstellung eines individuellen Planungs- und Honorarangebots und der Auftragserteilung geht es weiter. Alle Vorüberlegungen, Wünsche und Gegebenheiten fließen in den Entwurfsprozess ein. Nach gemeinsamer Entwurfsabstimmung kann, wenn gewünscht, die Ausführungsplanung und eine Kostenberechnung erfolgen. Ein Gestaltungskonzept für einen Hausgarten kann jedoch auch die Basis für die Ausführung durch den Auftraggeber selbst sein...